Sagt mir, wie Ihr knickt – und ich sage Euch, wie Ihr tickt! Jeder von uns hat doch so seine Macken und wunderlichen Gewohnheiten. Das gilt natürlich auch für die Momente, in denen wir zum Joghurt mit der Ecke Müsli greifen. In meinem Blog präsentiere ich Euch deshalb die verschiedenen Müsli-Typen. Heute an der Reihe: der Müsli-An-Beeter.

Hinter jeder Müslischüssel steckt ein besonderer Kopf: Für meinen Müsli Blog habe ich mich daher auf die Suche nach den verschiedensten Müsli-Typen gemacht. Besonders in meinem Freundeskreis lassen sich da skurrile Eigenheiten und Vorlieben entdecken, sobald zum Löffel gegriffen wird. Heute stelle ich Euch die Spezies „Vorkoster“ vor. Denn bei dem muss sich das Frühstück einer ganz genauen Prüfung unterziehen…

Mümmler oder Mampfer? Wer wie ich gerne Müsli isst, entwickelt seine Eigenheiten und Marotten. Dabei sagt die Löffelhaltung viel über die Person hinter der Müslischüssel aus. In den kommenden Wochen stelle ich Euch hier in meinem Blog die verschiedenen Müsli-Typen vor und – fange bei mir selbst an. Ich oute mich heute, denn ich bin ein echter … dazu gleich mehr.